Eine Seniorin empfängt ihre Essenslieferung durch einen DRK-Mitarbeiter. Foto: A. Zelck / DRK e.V.
Essen auf RädernEssen auf Rädern

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Alltagshilfen
  3. Essen auf Rädern

Essen auf Rädern

Ansprechpartner

Frau
Annette Sabiniarz

Tel: 02931 52000
Fax: 0 29 31 - 52 00 52

ear@kv-arnsberg.drk.de

Ab und zu mal nicht kochen oder täglich versorgt werden – Essen auf Rädern sorgt für die Lieferung eines Mittagessens bis nach Hause. Ob aus Bequemlichkeit oder Notwendigkeit – Abwechslung und Auswahl auch für besondere Ernährungsanforderungen sind garantiert. Das Rote Kreuz versorgt bundesweit täglich 170.000 Menschen mit dem Menü-Bringdienst. Rund 1.500 Beschäftigte in 480 Einrichtungen kümmern sich darum, qualitativ hochwertige Menüs fix und fertig zu Ihnen nach Hause zu liefern.

Der aktuelle Speiseplan


Anmeldung Essen auf Rädern

  • Was liefern wir?

    Frisch zubereitetes warmes Essen, auch an Feiertagen!

  • Auswahl?

    3 Normalgerichte. Bei Bedarf liefern wir auch eine laktosefreie, glutenfrei oder passierte Kost.

    Dessert berechnen wir extra.

  • Wann?

    Täglich von Montag bis Samstag, in der Zeit zwischen 10.00 bis 13.00 Uhr.

  • Sonntags?

    Das Essen für Sonntag  bekommen Sie am Samstag mitgeliefert. Das Essen wird dann von Ihnen im Kühlschrank aufbewahrt und am Sonntag aufgewärmt.

    Backofen: 25 Min. bei 140°C    

    Microwelle: 8 Min. bei 650°C

  • Wie bestelle ich?

    Durch Ankreuzen auf dem in zweifacher Ausfertigung ausgehändigten Speiseplan.Einen Plan sammeln die Fahrer bis Donnerstag der Vorwoche ein, der Andere bleibt bei Ihnen.

    Um/Abbestellungen?

    1 Tag vor Lieferung bis 13.00 Uhr

    Die Abbestellung für das Sonntagessen ist kurzfristig nicht möglich.

  • Wie wird geliefert?

    In Aluschalen, die in Spezialtransportbehältern ausgeliefert werden. Die Lieferung erfolgt im Austausch (voller Behälter gegen leeren).

  • Was kostet das Essen?

     

    Normalgericht 6,35 €

    Sonderkost     6,65 €

    Dessert           0,70 €

     

     

     

  • Zusatzkosten?

    Nur bei Beschädigung des Transportbehälters wird ein einmaliger Betrag von 10 € fällig.

    Wie zahle ich?Anfang des Monats erhalten Sie von uns eine Rechnung über das gelieferte Essen. Der Rechnungsbetrag wird dann von uns per Lastschrift eingezogen.

    Hierzu füllen Sie bitte das Formular aus und geben es unserer Fahrerin mit.

  • Wie zahle ich?

    Anfang des Monats erhalten Sie von uns eine Rechnung über das gelieferte Essen. Der Rechnungsbetrag wird dann von uns per Lastschrift eingezogen. Hierzu füllen Sie bitte das Formular aus und geben es unserer Fahrerin mit.