Aktuelle Pressemitteilungen Foto: A. Zelck / DRKS
MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service
  3. Meldungen

Meldungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Einsatzeinheit des DRK auf Übung

Am Samstag, den 12.Oktober, führte die EE NRW HSK 01 ihre diesjährige Einsatzübung in Sundern durch.
 Weiterlesen

Ehrung langjähriger ehrenamtlicher Helfer

Am 04.07.2019 fand unsere Kreisversammlung diesmal im DRK Seniorenzentrum “Henry Dunant“ in Warstein statt. Weiterlesen

ABC-Grundausbildung in Warstein

Am Wochenende haben 15 Helferinnen und Helfer aus den Kreisverbänden Brilon, Meschede und Arnsberg ihre ABC-Grundausbildung in Warstein absolviert. Weiterlesen

Alarmierungsübung der ersten Einsatzeinheit NRW des HSK

Am Dienstag, den 09.04.2019 stellte die erste Einsatzeinheit NRW des HSK seine Leistungsfähigkeit mit einer Alarmierungsübung unter Beweis. Weiterlesen

DRK und Malteser im Einsatz

Hand in Hand im Sauerland. Weiterlesen

Freiwillige als Katastrophen-Helfer(in)

Rotes Kreuz bildet Freiwillige als Katastrophen-Helfer(in) an vier Wochenenden aus – weitere Interessierte für Pilot-Projekt gesucht Weiterlesen

DRK sucht Ehrenamtliche

Pilotprojekt zur Helfergewinnung im Hochsauerlandkreis startet - Informationsabende zum Kompaktlehrgang „Katastrophen-Helfer(in) an vier Wochenenden Weiterlesen

Übungsabend der EE

Am Freitag, den 27.07.2018 fand im DRK KV Arnsberg ein Übungsabend der EE NRW HSK 01 statt. Die Zugführung konnte hierzu ihre Einsatzkräfte sowie die Kreisrotkreuzleitung begrüßen und stellte den Verlauf des Abends vor. Weiterlesen

Schirmherrschaft des DRK-Soforthilfefonds

DRK-Soforthilfefonds (SofHi) für benachteiligte Kinder Regierungspräsident Arnsberg und Regierungspräsidentinnen Münster und Detmold unterstützen mit Schirmherrschaft Weiterlesen

Ausbildung Basisnotfallnachsorge im DRK Kreisverband Arnsberg e.V.

Die Reaktionen von Betroffenen, Angehörigen und/oder Opfern sind nach einem Unfall, sehr unterschiedlich. Was für den Einen ein leicht zu verarbeitendes Ereignis ist, kann für den Anderen ein Erlebnis sein, dass eventuell langfristige körperliche und/oder seelische Schäden auslöst, wenn keine qualifizierte Hilfe bei der Verarbeitung des Erlebten zum Tragen kommt. Weiterlesen

Seite 1 von 2.